Fotografie

Falls ihr wirklich nur die Artikel zu Fotografie sehen wollt, schaut am besten hier.

Mir gefällts…

Strommast

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sarah mit handzahmer Meise

Joa, auch schon etwas länger her…aus dem Juni um genau zu sein.

Sarah mit handzahmer Meise

Veröffentlicht unter Personenfotografie | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Festplattenfund

Vor einigen Tagen habe ich auf meiner Festplatte ein Bild gefunden, das mir spontan super gefiel und ich habe mich gewundert, wieso ich das hier eigentlich nie veröffentlich habe.
Die Einzelbilder des HDR’s habe ich im August 2011 am Wannsee aufgenommen. Zusammengesetzt sind sie mit Photomatix und dann noch mit Lightroom bearbeitet.

Veröffentlicht unter Fotografie, HDR | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Shooting mit Aisy

Shooting mit AisyEnde April hatte ich mal wieder ein Fotoshooting :) Aisy schrieb mich über die Model-Kartei an und fragte, ob ich Zeit und Lust hätte, mich mit ihr zum Fotografieren zu treffen.
Natürlich hatte ich Lust und zum Glück auch Zeit und so trafen wir uns an einem alten Abstellgleis in Berlin. Viel mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen…das Shooting hat Spaß gemacht und mit den Ergebnissen bin ich auch zufrieden :)
Aisys Sedcard

Shooting mit AisyShooting mit AisyShooting mit AisyShooting mit AisyShooting mit AisyShooting mit Aisy

Veröffentlicht unter Personenfotografie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schiffshebewerk Niederfinow

Im März haben Freunde und ich einen Ausflug zum Schiffshebewerk Niederfinow gemacht. Das Schiffshebewerk wurde 1934 gebaut und hebt seitdem Schiffe über einen Höhenunterschied von 36 Meter.
Das Panoramabild besteht auf fünf Einzelbildern und ist von der vordersten Aussichtsbrücke aus aufgenommen. Wenn ihr die Vorschau anklickt, könnt ihr das Panorama in voller Auflösung angucken.

Das HDR-Bild aus sechs Einzelbildern zeigt den Trog in dem die Schiffe auf und ab gefahren werden. Der über 4000 Tonnen schwere Trog braucht übrigens nur fünf Minuten um die 36 Meter zurückzulegen.

Joa, viel mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen ;) Es war jedenfalls schön mal wieder unterwegs zu sein und zu fotografieren!

Veröffentlicht unter Fotografie, HDR, Panorama | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stille Post

GansAm 26. Juni 2011 rief Birgit Engelhardt zu einer Blogaktion auf. Ihre Idee war es, einem Fotografen ein Bild zugeben, welcher sich aus diesem einen Aspekt auswählen und diesen in einem neuen Bild umsetzen sollte, das Bild wurde dann weitergegeben und wieder und wieder…und wie das bei „Stille Post“ nunmal ist, kannte jeder nur das Bild seines Vorgängers.
Da sich innerhalb kurzer Zeit ungefähr 300 Leute dafür angemeldet hatten, wurden es jetzt 27 Bildreihen, die sich jeweils sehr unterschiedlich entwickelt haben.

Auch ich habe im Sommer an der Aktion teilgenommen und dafür in Amerika eine Gans aufgenommen. Warum ich ausgerechnet dieses Bild gewählt habe, erfahrt ihr in dem unten eingebundenen „Buch“. Einfach anklicken und schon könnt ihr alle Bildreihen in groß betrachten. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Bilder mal in Ruhe durchzuschauen!
Viel Spaß! :)

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

HDR: Der Dom von Fulda

Zwischen Weihnachten und Neujahr war ich wieder mit meiner Freundin in Bebra. Da es fast die ganze Zeit geregnet hat, waren wir leider nur wenig zum Fotografieren unterwegs.
Aber zum Glück konntent wir trotzdem einige schöne Aufnahmen machen und so ist bei einem Ausflug nach Fulda dieses HDR des Doms entstanden.
Die Aufnahme besteht aus einer Belichtungsreihe mit 1/15 Sek., 1/60 Sek. und 1/250 Sek. bei einer Blende von f/8 und ISO 100. Zusammengefügt sind die Bilder mit Photomatix Pro.
der Dom von Fulda

Mit einem Klick auf das Bild, könnt ihr es in größer betrachten.

Veröffentlicht unter HDR | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Fotoshooting mit Marcel

Fotoshooting mit MarcelDer ein oder andere dachte sicher schon, dass ich hier gar nichts mehr poste. Aber das ist zum Glück nicht so. Der Grund, dass hier so lange nichts passiert ist, dass ich nur wenig Zeit zum Fotografieren und noch weniger Zeit zum Bloggen hatte. Und irgendwie war auch nicht so die richtige Motivation da.
Ich hoffe aber, dass ich in nächster Zeit wieder mehr Fotografiere und dann auch wieder mehr darüber schreibe!

Als erstes habe ich Bilder eines Shootings, das nun schon einige Wochen zurückliegt, für euch.
Marcel hat mich über die Model-Kartei angeschrieben, ob ich Lust habe, mich zum Fotografieren zu treffen. Und da ich natürlich Lust hatte, trafen wir uns im November in Berlin Mitte.
Die Bilder sind alle im Tiergarten und in der Umgebung des Potsdamer Platzes entstanden.

Fotoshooting mit MarcelFotoshooting mit MarcelFotoshooting mit MarcelFotoshooting mit MarcelFotoshooting mit MarcelFotoshooting mit Marcel

Veröffentlicht unter Fotografie, Personenfotografie | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Startrails am Stechlinsee

Astronomen zufolge sind momentan die Bedingungen für Polarlichter über Deutschland sehr günstig. Da das ja nur sehr selten der Fall ist, haben zwei Freunde und ich beschlossen mal wieder eine Fototour zu unternehmen. Nach einem Tag Planung ging es mit dem vollbepackten Auto los. Kameras, Stative, mit roter Folie versehene Taschenlampen, Thermoskanne, Decken etc. Nach 90km Autofahrt kamen wir am Stechlinsee an. Den See hatten wir uns im Internet rausgesucht und nun waren wir gespannt, ob es dort wirklich dunkel genug sein würde.
Nun…dunkel war es! Polarlichter konnten wir zwar leider nicht sichten, aber bereits die Menge an Sternen war ein Erlebnis, für das sich der Aufwand gelohnt hat. Direkt über unseren Köpfen erstreckte sich die Milchstraße und mit zunehmender Dunkelheit füllte sich der gesamte Himmel mit Sternen und Sternschnuppen, die zum Philosophieren über die Weite des Universums einluden.
Jetzt kann ich euch zwar leider keine Bilder von Polarlichtern zeigen, aber dafür habe ich mich erstmals mit dem Fotografieren von Sternen beschäftigt.
Blickt man nur kurz in den Himmel, scheinen die Sterne still zu stehen, doch das ist nicht der Fall. Sobald man länger als ca. 15 Sekunden belichtet, werden aus den Punkten Striche. Durch noch längere Belichtungszeiten kann man somit lange Sternspuren erreichen – sogenannte Startrails.
Das folgende Bild besteht aus drei Einzelaufnahmen. Zwei sind zehn Minuten und eine fünf Minuten belichtet.

Veröffentlicht unter Startrails | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Meine alten Panoramabilder mit krpano

Vor längerer Zeit habe ich mal zwei Panoramabilder veröffentlicht. Eins von Bebra und eins vom Britzer Garten. Bei den Bildern hat mich gestört, dass man die Bilder nur als ganz breiten und flachen Bildstreifen angucken konnte. Daher habe ich mir jetzt eine Lizenz für den krpano Viewer gekauft, sodass ihr meine Panoramabilder in Zukunft in voller Auflösung betrachten könnt.
Hier sind erstmal die beiden alten Panoramabilder:

Ich hoffe es gefällt euch, dass man die Bilder nun richtig betrachten kann. Ich persönlich finde es jedenfalls klasse und werde in Zukunft noch mehr Panoramabilder erstellen.

Veröffentlicht unter Fotografie, Panorama | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare